Hochzeitstage – Bedeutungen und Geschenkideen

Wer es sich nicht ganz mit dem Ehepartner verscherzen möchte, der sollte die Hochzeitstage im Blick behalten. Die geläufigsten Hochzeitstage sind wohl die Silberhochzeit (25 Jahre), die Goldene Hochzeit (50 Jahre) und die Diamanthochzeit (60 Jahre). Bei Hai-Rad findet Ihr eine komplette Übersicht über die verschiedenen Hochzeitstage, deren Bedeutung und Anregungen für Geschenke zum Hochzeitstag.

Der erste Hochzeitstag – Die Papierhochzeit

hochzeitstage_papierhochzeit

Die Ehe ist noch ganz frisch. Vor allem die Herren stehen nun häufig vor der Herausforderung eines passenden Geschenkes zum ersten Hochzeitstag. In Anlehnung an den Namen des Hochzeitstages, die Papierhochzeit, wäre ein selbstverfasster, handschriftlicher Liebesbrief auf Papier eine kostengünstige und romantische Idee. Aber auch für diejenigen, die für das Lyrische nicht allzu viel übrig haben, gibt es tolle Geschenkideen für den Hochzeitstag. Überrascht Euren Partner zum Beispiel mit einem tollen Abendprogramm. Ob Ihr einen gemeinsamen Konzertbesuch plant oder den Partner zu einem Dinner bei Eurer damaligen Hochzeitslocation einladet, ist ganz Euch überlassen.

Die Baumwollene Hochzeit – der zweite Hochzeitstag

hochzeitstage_baumwollhochzeit

Auch der zweite Hochzeitstag wird eher selten in großer Runde gefeiert. Wer die Bedeutung des Hochzeitstages ernst nehmen möchte, der schenkt eine junge Baumwollpflanze. Charakteristisch benötigt die Baumwollpflanze viel Pflege bis diese zu einem späteren Zeitpunkt als fester Stoff verarbeitet werden kann. Darin besteht die symbolische Parallele zur Ehe. Da diese Pflanze jedoch aus gutem Grund vorzugsweise in tropischen Regionen angebaut wird, solltet Ihr es nicht als schlechtes Omen auffassen, wenn die Pflanze sich nicht lange hält. Als Alternative bietet sich nahezu alles an, was aus Baumwolle hergestellt wurde.

Der dritte Hochzeitstag - Die Lederne Hochzeit

hochzeitstage_lederhochzeit

Nach der Baumwolle kommt nun das Leder. Die Ehe ist nicht mehr so zerbrechlich und hat an Robustheit gewonnen. Leder hat zwar eine gewisse Elastizität, es muss jedoch auch gepflegt werden, sonst verliert das Leder an Reißfestigkeit und beginnt brüchig zu werden. Beim dritten Hochzeitstag freut sich vermutlich nicht nur die Damenwelt über ein schönes Accessoire aus Leder. Ein individualisiertes Lederarmband mit Gravur wäre eine weitere Geschenkidee als Zeichen für viele weitere gemeinsame Hochzeitstage.

Die Seidene Hochzeit – der vierte Hochzeitstag

hochzeitstage_seidenhochzeit

Nach vier Jahren, in trauter Zweisamkeit, sich noch einmal das Hochzeitsvideo und / oder Hochzeitsalbum anzuschauen ist sicherlich eine gute Idee für diesen Hochzeitstag. Die frische des Ehelebens ist vermutlich schon etwas ausgezogen und der Alltag klopft an die Tür. Wer den Partner zusätzlich mit einem kleinen Geschenk überraschen möchte, der kann dies beispielsweise mit einer schönen Bettgarnitur aus Seide oder einem Seidenschal bzw. einer Seidenkrawatte tun. Traditionell wird die Seidene Hochzeit nicht so feierlich zelebriert wie andere Hochzeitstage. Ihr solltet es Euch trotzdem nicht nehmen lassen, der verhältnismäßig jungen Ehe an diesem Tag eine besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Der fünfte Hochzeitstag - Die Hölzerne Hochzeit / Fleißhochzeit / Ochsenhochzeit

hochzeitstage_hoelzerne hochzeit

Das erste größere Hochzeitsjubiläum. Je nachdem wie viele Kinder die Ehe hervorgebracht hat, spricht man auch von einer Fleißhochzeit, oder für den Fall das bislang noch kein Nachwuchs da ist, von einer Ochsenhochzeit. Ob nun mit oder ohne Kinder: Ihr dürft nun schon ein wenig stolz auf das Erreichte sein! Fünf Ehejahre in der heutigen Zeit dürfen auch etwas größer gefeiert werden. Die geladenen Gäste streuen traditionell Holzspäne vor den Hauseingang des Ehepaares. Da an diesem Hochzeitstag alles unter dem Motto Holz steht, sollten die Geschenke eine Anlehnung an das Thema Holz haben. Dies gilt für das Ehepaar selbst, wie auch für die Gäste der Feier.

Die Zuckerhochzeit – der sechste Hochzeitstag

hochzeitstage_zuckerhochzeit

Nicht alle Hochzeitstage haben eine lange Tradition und werden groß gefeiert. Die Zuckerhochzeit zählt, wie auch die Seidene Hochzeit, zu diesen Hochzeitstagen. Fans von Süßigkeiten werden sich jedoch mit Sicherheit auf diesen Hochzeitstag freuen. Gönnt Euch einen süßen Abend mit vielen Leckereien aus Zucker. Ein harmonisch eingespieltes Ehepaar kann sich auch an einem gemeinsamen Backabend versuchen. Wer den Hochzeitstag doch etwas größer Feiern möchte, der überrascht sein Partner mit einem Wochenende in Berlin und einem Besuch im Zuckermuseum.

Der siebte Hochzeitstag – die Kupferne Hochzeit

hochzeitstage_kupferhochzeit

Das verflixte siebte Ehejahr liegt hinter Euch. Ihr habt den Alltag bis hierher gemeistert und solltet Euch das mit einem entspannten Abend in Zweisamkeit bewusst machen. Kupfer gilt als noch recht einfach zu verarbeitendes und formbares Metall. Eure Ehe sollte somit noch nicht festgefahren sein um die eine oder andere Schiefstellung noch beheben zu können. Groß gefeiert wird die Kupferne Hochzeit in der Regel nicht. Nutzt diesen Tag ganz für Euch und überrascht den Partner mit einer kleinen Aufmerksamkeit aus Kupfer und eventuell ein Cent Stück als Glücksbringer. Auch kleine Präsente in Anlehnung an die Zahl 7 sind häufig verwendete Geschenkideen für diesen Hochzeitstag.

Die Blecherne Hochzeit – der achte Hochzeitstag

hochzeitstage_blecherne hochzeit

Blech hat ebenfalls die Eigenschaft noch relativ einfach formbar zu sein. Mit acht Jahren Ehe habt Ihr Eurem gemeinsamen Leben eine Grundform gegeben. Diese Grundform wird nun kontinuierlich ausgebaut und zu etwas wertvollem verarbeitet. Da Ihr nun schon einige Hochzeitstage hinter Euch habt, wird es umso wichtiger, diesen einen Tag Auszeit vom Alltagsstress ganz bewusst zu nehmen. Während der vergangenen Hochzeitstage habt Ihr womöglich bereits eine kleine Tradition geschaffen, Euch alte Hochzeitsfotos und / oder Videos anzuschauen. Solch eine Tradition kann von unschätzbarem Wert für eine Ehe sein und die Liebe gar vielleicht noch einmal neu entfachen.

Der neunte Hochzeitstag – Die Keramikhochzeit

hochzeitstage_keramikhochzeit

Jetzt nur nicht nachlassen! Eine Etappe noch bis zum ersten runden Jubiläum. Die Keramikhochzeit wird allgemein nicht groß gefeiert, eine kleine Aufmerksamkeit für den Partner sollte es jedoch schon sein. Das passende Geschenk zu diesem Hochzeitstag dürfte bei dem Thema Keramik nicht allzu schwer zu finden sein. Mit zunehmendem Alter der Ehe gewinnen auch Gemeinsamkeiten an Bedeutung. Ein Ausflug in eine Keramikwerkstatt kann häufig wertvoller sein als ein fertig gekauftes Geschenk.

Die Rosenhochzeit – der zehnte Hochzeitstag

hochzeitstage_rosenhochzeit

Das erste runde Hochzeitsjubiläum habt Ihr erreicht. Nur mit Liebe schafft man gemeinsam so einen langen Weg. Die Rose, auch als Blume der Liebe bekannt, soll das Symbol für Eure Liebe an diesem Hochzeitstag sein. Die Dornen der Rose erinnern Euch an die Schwierigkeiten der Ehe. Zur Übung hattet Ihr nun bereits einige Hochzeitstage. Diesen Ehrentag könnt Ihr wunderbar mit der Familie, engen Freunden und den Trauzeugen von damals feiern. Die Gastgeschenke sollten sich auf die Themen Rose und Liebe beziehen. Wer lieber die harmonische Zweisamkeit bevorzugt, der überrascht den Partner vielleicht mit den zweiten Flitterwochen oder einem Wellness Wochenende.

Der elfte Hochzeitstag - Die Stahlhochzeit

hochzeitstage_stahlhochzeit

Nach dem großen Hochzeitsjubiläum ist dies einer der Hochzeitstage, die etwas ruhiger angegangen werden dürfen. Nach elf Jahren Ehe habt Ihr Euch das stählerne Prädikat wahrlich verdient. Stahl steht für die Robustheit und Härte Eurer Ehe. Zu diesem Hochzeitstag könnt Ihr Euren Partner zum Beispiel mit einer kleinen Aufmerksamkeit aus Edelstahl überraschen.

Die Nickelhochzeit - Der zwölfte Hochzeitstag

hochzeitstage_nickelhochzeit

Nickel dient der Stahlveredelung und gilt als sehr widerstandsfähig. Nach 12 Jahren gemeinsamen Lebens ist es an der Zeit auch Eure Ehe kontinuierlich zu veredeln und weiter zu festigen. Dieser Hochzeitstag wird in der Regel nicht ausgiebig gefeiert. Als Idee könnt Ihr zum Beispiel die Unternehmungen vom ersten Hochzeitstag wiederholen und Euch zurückerinnern. Wenn Ihr stets dem Motto der Hochzeitstage treu bleiben möchtet, dann könnt Ihr auch in diesem Jahr elegante Produkte aus Edelstahl verschenken. Alternativ könnt Ihr den Hochzeitstag mit der Zahl zwölf in Verbindung bringen und zum Beispiel ein Fotoalbum mit Bildern aus den letzten 12 Jahren gestalten oder einen zwölftägigen Urlaub planen.

12 1/2 - Die Petersilienhochzeit

hochzeitstage_petersilienhochzeit

Einer der eher ungewöhnlichen Hochzeitstage ist die Petersilienhochzeit. Sie mischt sich zwischen den zwölften und 13. Hochzeitstag. Warum gibt es die Petersilienhochzeit? Und warum nach 12 ½ Jahren? Dieser Hochzeitstag steht in Verbindung mit der Silberhochzeit. Die Silberhochzeit findet nach 25 Jahren Ehe statt. Ihr habt somit nun die Hälfte des Weges geschafft. Anders als die vorigen Hochzeitstage, die durch die metallenen Bezeichnungen eher Stabilität und Stärke vermitteln sollten, geht es nun um ein Gewürz. Es soll Euch daran erinnern, dass für die kommenden 12 ½ Jahre eine gewisse Würze in der Ehe nicht verloren gehen darf. Die Geschenke fallen in der Regel nicht sehr üppig aus an diesem Hochzeitstag. Ein Petersilienstrauß als Aufmerksamkeit gepaart mit einem schönen Abend ist unsere Idee für diesen Hochzeitstag.

Die Veilchenhochzeit - Der 13. Hochzeitstag

hochzeitstage_veilchenhochzeit

Schon mehr als 12 erfolgreiche Hochzeitstage liegen hinter Euch. Da wird die Unglückszahl 13 Euch auch nicht vom richtigen Weg abbringen. Wer es etwas ausgefallener mag, der plant einen Urlaub in Japan oder den Anden auf der Suche nach der großen Artenvielfalt der Veilchen. In jedem Falle solltet Ihr Euch an diesem Tag vor Augen halten, welch Glück Ihr habt, nach so vielen Hochzeitstagen immer noch einander zu haben. Viele Ehen haben den Weg bis hier her leider nicht geschafft.

Der 14. Hochzeitstag - Die Elfenbeinhochzeit

hochzeitstage_elfenbeinhochzeit

Elfenbein gehört zu den wertvollsten bzw. kostbarsten Rohstoffen auf unserer Erde. Eine glückliche Ehe nach so vielen Hochzeitstagen mit Sicherheit auch. Schätzt an diesem Tag das Erreichte in trauter Zweisamkeit oder auch gerne mit einer ausgelassenen Feier mit Freunden und Verwandten. Das Thema Elfenbein lädt dazu ein die Feier oder den gemeinsamen Abend unter ein afrikanisches Motto zu stellen. Aufgrund der anhaltenden Wilderei auf der Welt, kann auf Geschenke aus Elfenbein gerne verzichtet werden.

Die Kristallhochzeit - Der 15. Hochzeitstag

hochzeitstage_kristallhochzeit

Die Charakterisierung ähnelt denen anderer Hochzeitstage. Ein hochwertiges und edles Erzeugnis symbolisiert die Schönheit der Ehe, aber auch deren Zerbrechlichkeit. Von großer Bedeutung ist es daher mindestens am Hochzeitstag die Wertschätzung für den Partner zu zeigen und sich an all die schönen Momente der Ehe zu erinnern. Bei den Geschenkideen dürfte es bei diesem Hochzeitstag vor allem für die Männer nicht allzu schwer werden. Beim Thema Kristallschmuck dürften so manche Frauenherzen schneller schlagen.

Der 16. Hochzeitstag - Die Saphirhochzeit

hochzeitstage_saphirhochzeit

Viele gemeinsame Hochzeitstage liegen hinter Euch und es wird edler und edler. Saphire werden vorzugsweise bei Schmucksteinen verarbeitet. Das dürfte auch schon ein klarer Hinweis auf die Geschenkidee zu diesem Hochzeitstag sein. Saphir wird häufig auch mit Gelassenheit und Frieden in Verbindung gebracht. Nach so vielen Jahren Ehe vielleicht auch ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl. Genießt auch diesen Hochzeitstag in aller Ausführlichkeit oder plant sogar einen thematischen Urlaub und seit auf den Spuren des Saphirs in Sri-Lanka oder Indien.

Die Orchideenhochzeit - Der 17. Hochzeitstag

hochzeitstage_orchideenhochzeit

Die Orchidee ist besonders vielfältig. Es gibt tausende verschiedene Arten. So vielfältig wie die Arten der Orchidee, so unterschiedlich und einzigartig sind auch die Ehen, die bereits 16 Hochzeitstage gemeinsam gefeiert zu. Wenn Ihr beim 17. Hochzeitstag angekommen seid, habt Ihr Euren Weg in jedem Falle gefunden. Wenn die Frau diese Pflanze mag, dann liegt es nahe Ihr, zu diesem Anlass, ganz besondere Orchideen zu schenken.

Der 18. Hochzeitstag - Die Türkishochzeit

hochzeitstage_tuerkishochzeit

Den meisten wird Türkis eher als Farbmischung aus den Farben blau und grün geläufig sein. Türkis ist jedoch ein Mineral und zählt mit zu den ältesten Schmucksteinen. Ob Azteken oder die alten Ägypter – so mancher war schon verzaubert und fasziniert von der Schönheit. Das gemeinsame Hochzeitsgeschenk könnte eine Reise zum Grabmal Tutanchamuns nach Ägypten sein. Hier vermutet man die bekanntesten Schmuckstücke, welche mit Türkis verziert sind. Türkis steht jedoch auch für die Gefahrenabwehr und den Erhalt der Gesundheit. Gönnt Euch eine Auszeit vom stressigen Alltag und tut zu Eurem Hochzeitstag gemeinsam etwas für das Wohlbefinden und die Gesundheit.

Die Perlmutthochzeit - Der 19. Hochzeitstag

hochzeitstage_perlmutthochzeit

Noch einmal heißt es – Jetzt nicht nachlassen! Der nächste große, runde Hochzeitstag in schon in greifbarer Nähe. Das schillernde Perlmutt soll vor allem verzieren, sowohl bei edlen Möbelstücken, als auch bei Schmuckstücken. Das harte Material ist charakteristisch für den Schutz vor Feinden. Schmuck wäre für diesen Hochzeitstag ein Klassiker, mit dem die Männerwelt selten falsch liegen wird.

Der 20. Hochzeitstag - Die Porzellanhochzeit

hochzeitstage_porzellanhochzeit

Jetzt dürft Ihr auch einmal Dampf ablassen. Wer so viele Hochzeitstage gemeinsam erlebt hat, der wird wissen, dass die eine oder andere Verärgerung über den Partner nicht ausbleibt. Nehmt Euch das Porzellan und zerschlagt es. Somit bereinigt Ihr die Ehe von Euren alten Streitigkeiten und rüstet Euch für die nächsten 20 Jahre. Porzellan wird auch als weißes Gold bezeichnet und gilt seit je her als sehr wertvoll. Bei der Verärgerung, die an einigen Tagen aufkommt, macht Euch bewusst, wie wertvoll auch eine intakte Ehe nach 20 Jahren ist. Als Geschenk zum Hochzeitstag bietet sich natürlich neues Porzellan an.

Die Opalhochzeit - Der 21. Hochzeitstag

hochzeitstage_opalhochzeit

Dieser Hochzeitstag wird selten groß gefeiert. Es geht langsam in Richtung Silberhochzeit. Das Mineral Opal wird gerne in Schmuckstücken verarbeitet und steht auch in der Übersetzung aus dem griechischen für „kostbarer Stein“. Alte Überlieferungen munkeln, dass sich Frauen eventuell über Schmuck zum Hochzeitstag freuen werden. Die Geschenkidee wurde der Männerwelt somit auf dem Silbertablett serviert.

Der 22. Hochzeitstag - Die Bronzehochzeit

hochzeitstage_Bronzehochzeit

Von der Bedeutung aller Hochzeitstage, ist dieser sicherlich einigen anderen unterzuordnen. Dennoch sollte die Wichtigkeit eines Hochzeitstages nicht vergessen werden. Erinnert Euch an die schönen Momente der letzten Jahre und verbringt einen schönen Abend. Als kleine Aufmerksamkeit bietet sich zum Beispiel eine Bronzekultur an.

Die Titanhochzeit - Der 23. Hochzeitstag

hochzeitstage_titanhochzeit

Alte Liebe rostet nicht! - Eine Eigenschaft, die auch dem Titan zugeschrieben wird. Reines Titan ist äußerst selten, ähnlich wie Ehen, die bereits 22 Hochzeitstage hinter sich haben. Dieser Hochzeitstag steht für die Robustheit Eurer Ehe. Besondere Bräuche sind für diesen Tag allgemein nicht bekannt. Da Ihr mittlerweile jedoch bestens geübt seid, werdet Ihr auch diesen Hochzeitstag zu einem schönen Erlebnis in trauter Zweisamkeit machen können.

Der 24. Hochzeitstag - Die Satinhochzeit

hochzeitstage_satinhochzeit

p>Noch ein Jahr, dann steht die große Feier ins Haus. Aufgrund der bevorstehenden Silberhochzeit, wird dieser Hochzeitstag eher selten groß gefeiert. Die Bedeutung der Satinhochzeit ist nicht wirklich überliefert. Satin ist ein hochglänzender Stoff. Ohne Zeiten voller Glanz, hättet Ihr mit Sicherheit auch nicht so viele Ehejahre miteinander verbracht. Zu diesem Hochzeitstag empfehlen wir ein edles Geschenk aus Satin, wie z.B. Bettwäsche oder Kleidung.

Die Silberhochzeit - Der 25. Hochzeitstag

hochzeitstage_silberhochzeit

Wohl einer der Hochzeitstage, die zu den bekannteren gehören und häufiger groß gefeiert werden. Das sich zu Ehren dieses Hochzeitstages Silberschmuck als Geschenk anbietet, versteht sich fast von selbst. Nach 25 Jahren Ehe sollte aber auch die gemeinsame Unternehmung nicht zu kurz kommen. Beschenkt Euch mit einem gemeinsamen Urlaub oder einer außergewöhnlichen Aktivität, die Ihr immer schon einmal machen wolltet. Traditionell wird die Silberhochzeit mit engen Freunden und Verwandten gefeiert, die, zu Ehren des Ehepaares, kleine Aufmerksamkeiten aus Silber verschenken. Ebenfalls nicht unüblich ist das Erneuern des Ja-Wortes und das verbringen der zweiten Flitterwochen. Solltet Ihr Euch für eine weitere Hochzeit entscheiden, hilft Euch Hai-Rad gerne bei der Hochzeitsplanung.

Der 26. Hochzeitstag - Die Jadehochzeit

hochzeitstage_jadehochzeit

Den Hippies unter Ihnen dürfte Jade als ,,Stein der Weisen“ bekannt sein. Von dem Edelstein soll eine gewisse Magie und Heilkraft ausgehen. Ein wenig Zauberkraft habt auch Ihr benötigt, um bereits 25 Hochzeitstage gemeinsam gefeiert zu haben. Wer sich auf Schmuck als Geschenk spezialisiert hat, der wird es an diesem Hochzeitstag nicht schwer haben.

Die Mahagonihochzeit - Der 27. Hochzeitstag

hochzeitstage_Mahagonihochzeit

Vermutlich gab es bereits viele Hochzeitstage mit Schmuck für die Ehefrau. Nun dürfen auch einige Männerherzen höher schlagen. Da es sich hierbei um ein kostbares Tropenholz handelt, muss es nicht gleich der große Schreibtisch sein. Aus Rücksicht auf den Regenwald genügt eventuell auch eine kleine Holzkiste oder Ihr entscheidet Euch sogar bewusst für eine kleine Spende zur Rettung des Regenwalds. Für Mahagoni ist das langsame Wachstum charakteristisch. Eure Ehe benötigte auch viel Zeit und ein stetiges, kontinuierliches Wachsen, bis sie die heutige Robustheit erlangte.

Der 28. Hochzeitstag - Die Nelkenhochzeit

hochzeitstage_nelkenhochzeit

Einige Hochzeitstage stehen unter dem Motto der Blumenwelt. An Eurem 28. Hochzeitstag könnt Ihr dem Ehepartner mit einem schönen, weißen Nelkenstrauß überraschen. Weiße Nelken gelten bereits seit dem Mittelalter als Zeichen für die Ehe und Liebe. Darüber hinaus gilt die Nelke als relativ pflegeleichte und widerstandsfähige Pflanze. Aber wie bei den Blumen ist es auch in der Ehe – ohne Pflege beginnt das Verwelken.

Die Samthochzeit - Der 29. Hochzeitstag

hochzeitstage_Mahagonihochzeit

Schon das Osmanische Reich exportierte in großen Mengen das edle Gewebe nach Europa. Anschließend wurde auch die Verarbeitung in Europa immer beliebter. Vielleicht gönnt Ihr Euch eine Reise nach Venedig oder Mailand, auf den Spuren des alten Stoffes. 28 Hochzeitstage liegen bereits hinter Euch. Genießt diesen 29. Hochzeitstag noch einmal zu Zweit, bevor Ihr im nächsten Jahr Euer nächstes rundes Hochzeitsjubiläum feiern dürft.

Der 30. Hochzeitstag - Die Perlenhochzeit

hochzeitstage_perlenhochzeit

Es darf wieder Schmuck verschenkt werden. Eine Perlenkette mit 30 Perlen stehen für 30 glückliche Hochzeitstage. Euer drittes rundes Hochzeitsjubiläum darf natürlich auch wieder etwas größer gefeiert werden.

Lindenhochzeit / Basanenhochzeit - Der 31. Hochzeitstag

hochzeitstage_lindenhochzeit

Die Linde mit Ihren herzförmigen Blättern galt damals in vielen alten Orten als zentraler Treffpunkt. Daher stammt auch der Begriff der „Dorflinde“. Der Lindenbaum steht in der Pflanzenwelt für Geborgenheit und Friedlichkeit. Tugenden ohne die Ihr es nicht bis hier her mit Eurer Ehe geschafft hättet. Um Euren Partner eine kleine Aufmerksamkeit zu schenken, bietet sich eine Holzschnitzerei aus Lindenholz an.

Der 32. Hochzeitstag - Die Seifenhochzeit

hochzeitstage_seifenhochzeit

Einer dieser Hochzeitstage bei dem Geschenkidee nahe liegend ist. Spezialisierte Geschäfte für schöne Seifenartikel gibt es mittlerweile fast in jedem größeren Einkaufzentrum. Die Bedeutung von diesem Hochzeitsjubiläum ist nicht wirklich überliefert. Zweifelsfrei steht die Seife für Reinheit.

Zinnhochzeit - Der 33. Hochzeitstag

hochzeitstage_zinn

Auch nach über 30 Jahren Ehe gibt es noch zahlreiche Scheidungen. Dies verdeutlicht die Wichtigkeit, auch nach einer so langen gemeinsamen Zeit dem Partner noch Fürsorge und Aufmerksamkeit zu schenken. Viele folgen der Tradition und richten das Geschenk zum Hochzeitstag an der Bedeutung des Tages aus. Bei der Zinnhochzeit bietet sich demzufolge ein personalisiertes Geschenk an. Es gibt viele tolle Gravuren, die in Zinn eingearbeitet werden können. 

Der 34. Hochzeitstag - Die Amberhochzeit

hochzeitstage_amberhochzeit

Die Bedeutung dieses Hochzeitstages stammt aus dem Englischen. Amber steht für Bernsteingelb, weswegen dieser Hochzeitstag auch häufig als Bernsteinhochzeit bezeichnet wird. 34 Jahre Ehe sind damals wie heute so selten wie das Bernstein. Ihr könnt Euch glücklich schätzen, eine solch lange Zeit mit einem Menschen gemeinsam verbracht zu haben. Schmuckstücke aus Bernstein bieten sich als Geschenk für diesen Hochzeitstag natürlich an. 

Leinwandhochzeit - Der 35. Hochzeitstag

hochzeitstage_leinwandhochzeit

Die Bezeichnung dieser Hochzeit stammt nicht von der neumodischen Leinwand für den heimischen HD-Beamer. Vielmehr stammt Sie aus einer Zeit als sich das Ehepaar auf einer großen Leinwand aus Leinenstoff porträtieren ließ. Bevor die Baumwolle nach Europa kam, war Leinen weit verbreitet bei den Textilerzeugern. Vor allem die schmutzabweisende, resistente Eigenschaft wurde sehr geschätzt. Wer bereits so viele Hochzeitstage miteinander verbracht hat, musste womöglich auch schon den einen oder anderen Angriff oder Schmutz von außerhalb abwenden. Als Geschenk zu diesem Hochzeitsjubiläum könnt Ihr es entweder ganz modern gestalten und Euer altes Hochzeitsvideo auf einer neuen Leinwand anschauen oder ganz traditionell und zum Beispiel Euren Namen in Leinenstoff gravieren lassen.

Der 36. Hochzeitstag - Die Smaragdhochzeit

hochzeitstage_smaragdhochzeit

Der grüne Edelstein steht symbolisch für Euren 36. Hochzeitstag. Die Anzahl der Hochzeitstage, die Ihr mittlerweile gemeinsam verbracht habt, verdeutlicht wie außergewöhnlich und selten eine funktionierende Ehe nach dieser langen Zeit ist. Die Ehefrau freut sich mit Sicherheit auch an diesem Hochzeitstag über ein Schmuckstück mit Smaragd Elementen. Eine gemeinsame Reise nach Südamerika auf den Spuren des Smaragdabbaus wäre selbstverständlich eine einprägsame Alternative.

Malachithochzeit - Der 37. Hochzeitstag

hochzeitstage_malachithochzeit

Ein Mineral, welches sich bereits in der Antike und im Alten China großer Beliebtheit erfreute. Viele Hochzeitstage haben Euch von der Symbolik her eine gewisse Stärke und Robustheit der Ehe erinnert. Der Malachit, welcher schnell zerbrechen oder verblassen kann, mahnt Euch zur Pflege und Achtsamkeit der Ehe.

37 ½ Hochzeitstage - Aluminiumhochzeit

hochzeitstage_aluminiumhochzeit

Noch einmal die Strecke und Ihr könnt Eure Kronjuwelenhochzeit feiern. Bei der Aluminiumhochzeit feiert Ihr jedoch zunächst bereits 37 bestandene Hochzeitstage. Je länger das gemeinsame Leben dauert, desto eingespielter ist das Ehepaar. Dennoch ist es wichtig sich in Erinnerung zu rufen, weshalb man sich vor so vielen Jahren das Ja-Wort gegeben hat. Es gab bereits Hochzeitstage, die Euch darauf hinwiesen, dass Liebe nicht rostet. Aluminium erinnert Euch, aufgrund seiner Eigenschaften, ebenfalls daran.

Feuerhochzeit - Der 38. Hochzeitstag

hochzeitstage_feuerhochzeit

Früh wird einem geleert, mit dem Feuer spielt man nicht. Wer bereits 37 Hochzeitstage hinter sich hat, der hat zum einen gelernt mit brenzligen Situationen umzugehen und zum anderen treu zu bleiben und nicht allzu sehr mit dem Feuer zu spielen. 38 Jahre Ehe ist eine wahrhafte Meisterleistung. Seid Euch dessen bewusst und verbringt einen wundervollen Hochzeitstag. Wer die Symbolik der Hochzeitstage beibehalten möchte, schenkt zum Beispiel eine Einladung zu einer Feuerwerk Show. Schöne Kerzen, während eines gemeinsamen „Candle-Light Dinners“, wären eine Alternative, um die schönen Seiten des Feuers hervorzuheben.

Der 39. Hochzeitstag - Sonnenhochzeit

hochzeitstage_sonnenhochzeit

Die Sonne steht für Licht und Schatten. Wer so viele Hochzeitstage erfolgreich miteinander verbracht hat, der hatte mehr eitel Sonnenschein in der Ehe als Regentage. So kurz vor Eurem nächsten großen Hochzeitsjubiläum gilt es auch in diesem Jahr nicht nachzulassen. Als Geschenkidee für die kleine Aufmerksamkeit bietet sich eine schöne Sonnenblume an. Eine gemeinsame Reise in die Sonne für ein wenig Ausspannung vom Alltag wäre die etwas größere Alternative.

Rubinhochzeit - Der 40. Hochzeitstag

hochzeitstage_rubinhochzeit

In den Genuss, dieses runde Hochzeitsjubiläum zu feiern, kommen nicht viele Ehepaare. Verbringt diesen Tag im Kreise der Familie und besinnt Euch auf die Schönheit des Zusammenlebens und der Zweisamkeit im Alter. Der rote Edelstein Rubin steht für die Liebe und das Leben. Passender kann das Motto für das Ehepaar nicht sein. Wer nicht über die finanzielle Kraft verfügt, ein rubinbesetztes Armband oder anderes Schmuckstück, zu verschenken, der kann sich ebenso auf die Symbolik des Hochzeitstages berufen. Rote Rosen als Zeichen der anhaltenden Liebe sollten den Partner in gleicher Weise glücklich stimme.

Der 50. Hochzeitstag - Die goldene Hochzeit

hochzeitstage_goldene hochzeit

Das verdient den allergrößten Respekt. 50 gemeinsame Ehejahre sind eine absolute Seltenheit. Diesen runden Hochzeitstag sollte man nach Möglichkeit noch einmal feiern. Idealerweise übernimmt die Familie die Planung der Feier. Sofern es möglich ist, kann z.B. in der Hochzeitslocation von damals noch einmal gefeiert werden. Bei der goldenen Hochzeit sollten sich die geladenen Gäste bei den Geschenken noch einmal Mühe geben. Eine individuelle gestaltete Karte mit netten Sprüchen sollte in jedem Fall nicht fehlen. 

Diamanthochzeit - Der 60. Hochzeitstag

hochzeitstage_diamanthochzeit

60 Jahre Ehe - Das ist ein sehr seltener Hochzeitstag. Der Diamant steht von seiner Symbolik für Reinheit und Unzerbrechlichkeit. Das ist nach einer so langen Zeit auch für diese Ehe zutreffend. Das Ehepaar ist nun, allein schon aufgrund des Mindestalters für eine Hochzeit, mindestens 78 Jahre alt. Die Familienangehörigen sollten die Planung der Feierlichkeiten übernehmen. Für das Ehepaar sollte dieser Hochzeitstag noch einmal ein echtes Highlight sein. Sorgt mit der passenden Dekoration und einem gemütlichen Essen für eine entsprechend tolle Stimmung. Da dieser Hochzeitstag so selten ist, kommt in vielen kleineren Gemeinden auch der Bürgermeister zu den Feierlichkeiten vorbei.

Der 75. Hochzeitstag - Die Kronjuwelenhochzeit

hochzeitstage_kronjuwelenhochzeit

Mit 75 Jahren Ehe hat das Ehepaar es in einen erlesenen Kreis geschafft. Juwelen gelten als geschliffene Edelsteine. Der Ausdruck Kronjuwel verdeutlicht noch einmal die Seltenheit und Kostbarkeit dieses Hochzeitstages. Das Ehepaar ist nun mindestens 93 Jahre alt. Die größte Freude ist vermutlich ein kleines Fest im Kreise der Familie. Das Ehepaar sollte an diesem Tag gefeiert werden mit den Geschichten des gemeinsamen Lebens. 

Die Eichenhochzeit - Der 80. Hochzeitstag

hochzeitstage_eichenhochzeit

80 Jahre Ehe - Eines ist diesem Ehepaar sicher, spätestens jetzt wird ein Artikel in der lokalen Presse veröffentlicht. Dieser Hochzeitstag ist äußerst selten. Das Paar ist nun mindestens 98 Jahre alt, sofern mit 18 Jahren schon geheiratet wurde. So standhaft wie die Eiche, so standhaft ist auch diese Ehe. Dem Ehepaar sollte ein schöner Tag bereitet werden. Besonders jetzt ist Zeit wohl das schönste Geschenk.