Wie findet Ihr die passende Hochzeitslocation ?

Die Auswahl der Räumlichkeiten für die Hochzeitsfeier ist einer der zentralen Kernfragen Eurer gesamten Planung und Vorbereitung. Sie sollte auch unbedingt mit ganz am Anfang Eurer Überlegungen stehen. Viele weitere Schritte bauen auf die Wahl Eurer Hochzeitslocation auf. Des Weiteren gibt die Location der Feier eine gewisse Überschrift und wird maßgeblich den Stil Eurer Hochzeit bestimmen. Eine romantische Feier in einem alten Schloss, die modern luxuriöse Feier in einem Hotel oder edlen Festsaal oder doch die rustikale Hochzeitsfeier in einem Restaurant. Wie bei Allen anderen Punkten zur Vorbereitung solltet Ihr euch in erster Linie nach dem Richten was Euch gefällt und was das Budget zulässt

1 Den allgemeinen Stil festlegen

Zu Beginn der Planung sicherlich eine schwierige Fragestellung für viele Paare. Denn bereits hier entscheidet sich mehr oder weniger in welchen Stil die gesamte Hochzeit gehalten wird. Die Auswahl einer Burg oder eines Schlosses deutet z.B. stark in Richtung Märchenhochzeit. Der Stil der Location beeinflusst daher maßgeblich auch viele Folgeentscheidungen für Eure Planung. Nehmt Euch bei der Auswahl Zeit und wägt Vor- und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten ab. Möglicherweise entscheidet Ihr Euch dabei auch für einen ganz ausgefallenen Ort oder gar eine Hochzeit im Ausland.  

Hochzeitshotels

Hochzeitslocation Hotel

Veranstaltungssaal

Hochzeitslocation Veranstaltungssaal

Schlösser & Burgen

Hochzeitslocation Schlösser

2 Die Anzahl der Gäste festlegen

Die Auswahl und somit Anzahl Eurer Gäste wird in gewisser Weise die Möglichkeiten der passenden Hochzeitslocation vorgeben. Hier müsst Ihr Euch relativ schnell einig werden ob die passende Location den Vortritt vor einigen Gästen hat, die vielleicht auf Eurer Wackelliste stehen. Diesem Punkt solltet Ihr einen sehr hohen Stellenwert einräumen. Die ganze Feier und Stimmung wird maßgeblich davon abhängen wie wohl sich Eure Gäste fühlen. Eine zu große Location kann schnell dazu führen dass sich die Hochzeitsgesellschaft verläuft und es insgesamt sehr leer und lustlos aussieht. Vor allem im Hochsommer sollte die Location jedoch nicht zu klein sein und genügend Platz für Bewegungsfreiheit bieten. 10 bis 12 Leute an einem Tisch sollte Eure absolute Obergrenze sein.

3 An- und Abreise der Gäste (Übernachtungen)

Hier kommt es im Wesentlichen darauf an wie viele Personen Ihr einladet die für die Feier extra anreisen müssen. In der Regel versteht es sich als guter Gastgeber dass Ihr Euch zumindest um Unterbringungsmöglichkeiten kümmert. Die Übernahme der Übernachtungskosten ist eher untypisch und wird auch sehr selten vorausgesetzt. Aber auch wenn die Räumlichkeiten Eurer Hochzeitsfeier weit außerhalb liegen solltet Ihr die Möglichkeiten von Unterbringungen in der Nähe in Erfahrung bringen. Ein Shuttle Service zu einer bestimmten Uhrzeit kann eine sehr aufmerksame Geste von Euch sein.

 

4 Das Budget

Die Hochzeitslocation mit allen Extras rund herum wird in der Regel eine der größten Kostenblöcke in Eurem Budget sein. Eine Aussage zu den Kosten ist kaum möglich, da hier unendlich viele Parameter eine Rolle spielen. Häufig liegt eine einfach gehaltene Hochzeit mit wenigen Gästen zwischen 40€ und 60€ pro Gast und die Oberklasse fängt in der Regel bei rund 100€ bis 120€ an. Hier gibt es nach oben natürlich selten eine Grenze. Der Angebotsvergleich verschiedener Locations gleicht teilweise dem Tarifdschungel aus dem Mobilfunkbereich. Achtet daher genau darauf, was bei den Angeboten inklusive ist und was extra besorgt werden muss. Wie lange gilt die Getränkepauschale ? Ist das Personal inklusive ? Ist Lichttechnik und Musikanlage in ausreichender Qualität vorhanden ? usw.

5 Catering / Hochzeitsessen

In den meisten Fällen ist die Hochzeitslocation nur mit dem hauseigenen Restaurant oder Caterer zu buchen. Hier müsst Ihr Euch vom Gesamtpaket überzeugen lassen und möglicherweise auch Kompromisse eingehen. Sollte Euch eine Location unglaublich gut gefallen und Ihr mit dem angebotetenen Speisen und Getränken nicht zufrieden sein dann sprecht das offen an. Viele sind in diesem Punkt durchaus verhandlungsbereit. Mehr zu der Detailplanung Eures Hochzeitsessen findet Ihr hier.